Tipp: Jetzt günstig starten mit DriveNow >>
Tipp: Jetzt günstig starten mit DriveNow >>
Beliebt:
Alles:

Infos zu cambio

Cambio hat ein paar explizite cambio-Städte in Deutschland: Aachen, Berlin, Bielefeld, Bonn, Bremen/Bremerhaven, Eschweiler, Hamburg, Herzogenrath, Jülich, Köln, Lüneburg, Oldenburg, Saarbrücken, Uelzen, Winsen, Wuppertal. Dort findest du auf jeden Fall den richtigen Wagen für dich. Sonst ist cambio gut durch seinen Partner stadtmobil vertreten, und du kannst als Kunde die Autos dieser Firma ohne Extra-Registrierung benutzen. Ohne Aufpreis kannst du also auch in den Regionen Hannover, Frankfurt-Offenbach, Rhein-Neckar Heidelberg-Mannheim, Düsseldorf-Essen und Karlsruhe-Pforzheim Autos finden und nutzen. Zudem ist cambio stark in Belgien vertreten.



Preise & Prozedere bei cambio

Bei cambio gibt es mehrere Tarife: welche mit monatlicher Grundgebühr, welche ohne, welche mit Anmeldegebühr und ohne. Welchen du nimmst, hängt davon ab, wie viel du fahren willst – das solltest du dir in aller Ruhe überlegen, bevor du dich entscheidest. Du kannst zwar jederzeit den Tarif wechseln, aber das ist nur ein Mal im Jahr kostenlos (sonst 15 Euro Gebühr). Die Anmeldung zum Service kostet 30 Euro. Ohne monatliche Grundkosten fährst du für zwischen 50 Cent und 7 Euro die Stunde plus 22 bis 24 Cent pro Kilometer (Tarif “Campus” bzw. “Basis”). Bei allen anderen Tarifen steigt die monatliche Grundgebühr von 3 Euro über 10 Euro auf 25 Euro; dafür fallen die Preise pro Stunde und Kilometer: von 0,50 bis 5,40 Euro/ Stunde plus 19-40 Cent/ km. Tagespakete bietet cambio ebenfalls; auch hier gelten für jeden Tarif unterschiedliche Preise. Für ein Auto, dass du 24 Stunden lang dein eigen nennen darfst, zahlst du zwischen 21 und 70 Euro. An dein Auto kommst du nach vorheriger Buchung im Internet, per App oder Telefon an den festen Standorten: Dort findest du einen Schlüsseltresor, den du mit deiner cambio-Karte öffnest und so den Schlüssel für deinen gebuchten Wagen reservierst. Der steht gleich in der Nähe – nur noch Vorschäden abchecken und los! Deinen Wagen abgeben musst du auch da, wo du ihn geholt hast.

Bei Unfällen & Schäden

Vor dem Losfahren solltest du dein Auto auf Schäden überprüfen – jedem Wagen liegt ein Protokollformular bei, mit dem du vergleichen kannst, dass alles so ist, wie dort angegeben und du nicht etwa für Schäden aufkommen musst, die du nicht verursacht hast. Bei cambio liegt die Selbstbeteiligung bei 1.000 Euro. Du kannst sie aber auch mit einem Beitrag von 50 Euro pro Jahr auf 200 Euro verringern. Einen SOS-Knopf im Wagen wie bei einigen anderen Anbietern gibt es nicht, aber eine Hotline steht dir trotzdem zur Seite. Alle Unfallschäden solltest du auf einem Formular berichten und der Zentrale einreichen, damit diese sich dann für dich um die weitere Abwicklung des Vorgangs kümmern kann.

Besonderheiten von cambio

An ausgewählten Stationen kannst du ein Auto auch “open end” mieten – d. h. für unbestimmte Dauer. Möglich ist dies in Aachen, Berlin, Bielefeld, Bremen, Hamburg und Köln. An allen Orten kannst du auch bedenkenlos Autos für eine Auslandsfahrt mieten. Da im Ausland die cambio-Tankkarten nicht anerkannt werden, tankst du da auf eigene Rechnung, zahlst dafür aber eine ermäßigte Kilometer-Pauschale. Auch andere Personen außer dir dürfen bei camio fahren, wenn du selbst mit im Auto sitzt. Auch die Möglichkeit einer Partnerkarte ist toll. Dein Partner zahlt dann erheblich weniger monatliche Grundgebühr, kommt aber in den gleichen Genuss von reduzierten Preisen. Nur eben abgebucht und in Rechnung gestellt wird alles dem Hauptkarteninhaber, also dir.

Video zu cambio

Fazit zu cambio

Cambio ist überall mit dabei und hier sind auch die Preise stimmig. Auch für Familien und andere Gruppen-Nutzer empfehlenswert. Zudem ist die Webseite sehr übersichtlich und führt dich schnell zu deinem Ziel: ein Auto für zwischendurch.



Cambio besuchen

cambio Erfahrungen

4
4 von 5 Sternen
29 Bewertungen
4 von 5 Sternen
4.5
4.5 von 5 Sternen
2 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
4.5 von 5 Sternen
2.8
2.8 von 5 Sternen
7 Bewertungen 2016
2.8 von 5 Sternen
4.6
4.6 von 5 Sternen
12 Bewertungen 2015
4.6 von 5 Sternen
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Die Fahrzeuge sind gepflegter als bei Flinkster. Bei den E – Fahrzeugen fehlt uns die automatische Füllstandsanzeige. Das zusätzlich eine PIN im Auto angegeben werden muß, macht es etwas komplizierter als bei Flinkster. Sehr netter Kundenservice, als wir mal die PIN Nummer vergessen hatten. An einigen Stationen gibt es Transporter, leider anders als bei Flinkster keine großen Transporter, ideal für den Baumarkteinkauf.
    Auch preislich sind wir sehr zufrieden!
    Für 10 bis 15 Stunden pro Monat a 3 € kann mann definitiv kein weiteres Auto unterhalten

  2. Ich bin vollkommen zu frieden. Ich hatte über Weihnachten meine erste Fahrt. Es hat alles super geklappt und war gut im Handbuch beschrieben. Ich kann es auf jeden Fall weiterempfehlen.

  3. Leider bei der Buchung am Telefon unfreundlich, belehrend, obwohl man dafür eine Gebühr entrichten muss…..
    mit dem Rest, auch Service sehr zufrieden.

  4. Autos sind gut,ohne Frage. Die Kundenberater jedoch sind sehr unfreundlich und arrogant. Menschen werden hier ganz klar in 2 Klassen unterteilt. Widerlich dieses Verhalten!

  5. Das Cambio Angebot in meiner Stadt ist sehr reduziert. Man hat keine Chance, spontan ein Auto zu bekommen, sondern muss Tage im voraus planen. Und selbst dann gibt es keine Garantie. Auf Beschwerden reagiert Cambio gar nicht. Ich werde also nach nur 6 Monaten kündigen. Mit anderen Carsharing Firmen war ich wesentlich zufriedener.

  6. Ich nutze cambio seit über 10 Jahren. Leider ist es in meiner Kölner Ecke so, dass die Fahrzeuge in der Klasse “M” immer weiter reduziert wurden, so dass ich inzwischen weiter Wege in Kauf nehmen muss. Für Familieneinkäufe und Fahren sind aber Fiesta und Co. meist keine Alternative. Für Cambio scheinen sich die größeren Pkw genauso wenig zu rechnen wie für mich die Anschaffung eines eigenen Wagens. Familienfreundlich ist cambio daher für mich definitiv nicht mehr.

  7. In Bremerhaven ist das Angebot zu klein. Außerdem versuche ich seit Monaten, eine Woche lang einen Ford Fiesta zu buchen. Es sind jedoch immer nur 4 Tage möglich. Die Einschränkungen sind also enorm und der Anfahrtweg zur Station ohnehin sehr lang. Der Kundenservice ist freundlich; die Mitarbeiter sind sehr geduldig.

  8. Ein toller Service für alle, die das Auto als nebrnsächlich betrachten.
    Cambio ist zuverlässig, (relativ) günstig und einfach.
    Kann es nur weiterempfehlen!

  9. Nach einer Schadensmeldung wurde versucht, weitere Schäden auf mich abzuwälzen. Außerdem wurde mir per Telefon vor ein paar Monaten das Sicherheitspaket angeboten welches die Selbstbeteiligung mindert. Dieses habe ich, so dachte ich, dann auch abgeschlossen. Nach dem Schaden wird mir dann erzählt, dass ich dieses Paket nicht abgeschlossen hätte und ich den vollen Preis zahlen muss.

    Vielen dank dafür.

  10. Ich nutze Cambio nun ca. 10 Jahren in Köln. Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen mich um ein eigenes Auto kümmern zu müssen. Auto Auswahl ist gut, gutes Preis Leistung Verhältnis; Stations Dichte in Köln gut. Bei der App ist noch viel Luft nach oben

  11. Cambio Carsharing ist ein kundenunfreundliches und ein absolut typisch für Deutschland unbewegliches Unternehmen, wenn es um die Wünsche von Kunden geht. Von Cambio Carsharing erhalten Sie niemals ein Jahresbeleg für das zu veranlagende jeweilige Steuerjahr. Zum Glück gibt es Alternativen.

  12. Ich bin in Bremen Kunde, bzw. noch Kunde (die Kündigung ist draußen).

    Die Ford Fiesta 2008 kann man in die Tonne kloppen, die Kupplung ist
    ausgenutzt und das Gänge schalte eine Herausforderung.
    Trotz mehrfachen Meldungen – keine Reaktion oder Verbesserung.
    Trotzdem wird die Wagenklasse für den selben Preis wie der Ford Fiesta 2013 angeboten. Zu den VW Polo muss man denke ich gar nichts zu sagen,
    genau das selbe Schema.

    Die Fahrtkosten sind teuer. Meist sind die Kosten zu hoch, das sich sogar ein eigenes Auto rentieren würde.

    Für einen Schaden, welcher 5 Tage her ist, wurden ALLE Vornutzer in den 5 Tagen für den Schaden verantwortlich gemacht.
    Jeder erhielt das Schreiben: “Nach Ihrer Fahrt am [..] wurde am [..] (nach 5 Tagen!!!) der Schaden X gemeldet.”
    und musste im Anschluss eine Erklärung unterschreiben, dass man den
    Schaden nicht verursacht hat – bei solche Vorwürfen fühlt man sich echt scheiße und macht sich enorm viel Gedanken!!

    Die Geschäftsstelle in Bremen besteht aus freundlichen, aber auch
    so was von unverschämten Sachbearbeitern, die sogar mit ihrer Wortwahl,
    dazu drängen zu kündigen. Das kommt jemanden so vor: Kündigen Sie, wenn es Ihnen nicht gefällt.

    So etwas nicht absolut kein guter Kundenumgang und deshalb
    meine Bewertung.

    Cambio lohnt sich NUR für 3-4 Wocheneinkäufe aber sonst nicht mehr!

  13. Als alternative zu einem eigenen Auto nur zu empfehlen, auch als Fahranfänger bevor man sich sein eigenes Auto anschaffen möchte äußerst praktisch!

  14. Ich bin mittlerweile 1 Jahr Mitglied bei Cambio (Bremen) und habe seitdem kurze Einkaufstouren mit Fiestas erledigt,Sperrmüll mit Combo Transporter weggeschafft und lange Fahrten mit Ford Focus Turnier nach Berlin und zurück getätigt. Immer war alles bestens. Klar möcht man manchmal noch flexibler mit einem eigenem Wagen sein, aber dann denk ich an die Parkplatznot in Bremen und an die Folgekosten und bin glücklich, Cambionaut zu sein. Der Service ist sehr familiär und Probleme werden miteinander besprochen und gelöst.

    Was ich mir sehr wünsche,ist eine Ausbreitung von Cambio in Bremen und in Berlin außerhalb des S-Bahn-Rings und mehr am Stadtrand (in meinen Fall in Berlin-Altglienicke). Auch dort ist die Parkplatznot groß,nicht nur in der City.

    Macht weiter so Cambio und ich werde natürlich weiterhin für Cambio werben.

  15. Ich nutze cambio seit mehreren Jahren in Bremen und bin wirklich sehr zufrieden mit dem Service und dem Pries-Leistungsverhältnis. Man merkt, dass hier Menschen am Werk sind, die aus Überzeugung handeln und auch mal Lösungen finden, die nicht zum Standard gehören.

    Bleibt euch treu, dann bleibe ich noch lange eine zufriedene Kundin.

  16. Bin seit X Jahren in Bremen dabei und immer zufrieden. War neulich ganz erstaunt als ich eine Gutschrift bekam, weil bei einer Buchung mein Vor-Nutzer des Fahrzeugs verspätet war. Darauf wird immer geachtet, dass die Fahrzeuge OK sind und die Nutzer sie jeweils pünktlich wieder abgeben. Das Tollste finde ich, dass man wirklich immer ein Fahrzeug in jeweils gewünschter Größe bekommen kann. Preise sind angemessen und werden an den aktuellen Benzinpreis regelmäßig angepasst. Für das Geld kann ich übers ja kein eigenes Auto unterhalten! Und das Parkplatzproblem in der Stadt stellt sich gar nicht für mich. Fazit: Alles prima!

  17. Seit 15 Jahren dabei, es gibt nichts zu meckern

  18. Cambio ist ideal für mich, da ich Studentin bin und mir kein eigenes auto kaufen möchte, jedoch ab und zu eines benötige. Die APP macht das bestellen und verlängern der Autos super schnell und einfach.
    Kann ich nur empfehlen 🙂

  19. Seit vielen Jahren privat cambio-Nutzerin und Fan. Mit allem super zufrieden!

  20. Total Korrekt und Idealisten auch, kein reines Gewinnunternehmen so wie andere hier, ökologisches Denken.

  21. Ich nutze Cambio seit vier Jahren und bin sehr zufrieden! Die Buchung online am Rechner oder per App ist superbequem. Ich kann drei Standplätze in ein paar Minuten zu Fuß erreichen – super.

  22. Inzwischen bin ich schon einige Jahre Cambio-Kunde und sehr zufrieden. Buchungen sind sehr einfach möglich, rund um die Uhr und die Hotline ist auch rund um die Uhr erreichbar. Auch kurzentschlossen gibt es fast immer noch ein Auto, es werden auch sofort benachbarte Stationen angeboten. Cambio ist preisgünstig und es gibt verschiedene Preiskategorien, je nach dem, wie oft man fährt. Besonders hilfreich: Man kann den optimalen Tarif ausrechnen lassen anhand von Kilometern, gemieteten Stunden und Uhrzeiten. In Köln gibt es fast überall Stationen – und bei mir in der Gegend Sülz-Klettenberg gibt es sehr viele Autos und Stationen – denn es haben wohl noch mehr Leute entdeckt, dass man so das Parkplatzproblem löst: Sobald man zurück kommt, hat man einen festen Parkplatz, da Cambio immer dahin zurück gebracht wird, wo gebucht. Das ist zwar manchmal etwas unflexibel im Vergleich zu car-2-go – aber dafür planbar – bei den anderen Anbietern muss man immer hoffen, dass ein Auto da steht – und für meinen Bedarf hatte ich ausgerechnet, dass es günstiger ist, mit Cambio mal ein paar Stunden das Auto ungenutzt stehen zu lassen, als im Stau die vielen Minuten bei car-2-go zu bezahlen. Aber jedes System hat seine Vorteile – wenn man planen will und auf jeden Fall ein Auto benötigt – dann Cambio.

  23. Cambio ist für mich die ideale Art (k)ein Auto zu haben, und dass schon seit 18 Jahren. Hier habe ich Zugriff auf den Wagen, den ich brauche für den Transport von kleinen Dingen und großen Gegenständen, für die Fahrt mit Freunden zu langen Spaziergängen auf dem Land in Gegenden, die mit den ‘Öffentlichen’ nicht erreichbar sind, oder nachts zum Tanzen mit dem günstigen Tarif. Bis auf seltene Ausnahmen bekomme ich immer einen Wagen und habe das Glück, dass sich zwei Stationen ganz in der Nähe meiner Wohnung befinden. Ein weiterer Vorteil ist, dass ich mich nicht mehr um TÜV, Motorölwechsel oder Reparaturen kümmern muss. Bei Problemen gibt es eine gute Kommunikation mit dem Buchungsservice und der Geschäftsstelle. Von der Vielfahrerin mit eigenem Wagen bin ich zur zufriedenen Gelegenheits-Cambinautin geworden.

  24. Ich bin einer der ersten Nutzer von Cambio in Köln – damals vor 20 Jahren noch unter dem Namen “Stattauto Köln”. Ich bin super zufrieden. Die Autos sind immer gut gepflegt, bei Problemen gibt es sofort Hilfe und bei inzwischen fast 350 Autos in Köln steht auch fast immer ein passendes zur Verfügung. Es ist super günstig und ich kann es jedem empfehlen, der in einer Großstadt wohnt und keine Lust mehr auf Parkplatz Probleme usw. hat.

  25. Ich bin seit kurzem cambio Kunde und kann nur sagen: Funktioniert alles reibungslos.
    Gute Autos, faire Preise, ich bekomme immer eines und es ist absolut unkompliziert. Toll finde ich auch, das man bei der Rückkehr immer einen festen Parkplatz hat und nicht lange danach suchen muss.

  26. Von Anfang bin ich in Berlin mit dabei. Der Service ist nicht nur sehr gut… er wird auch noch immer besser! Top Autos. Preise Top.

  27. Ich bin seit 20 Jahren Cambio-Kunde und extrem zufrieden.Die Autos sind top gewartet, der Service sehr freundlich und im Falle eines Blechschadens für mich sehr sehr angenehm (die Abwicklung wurde komplett von cambio reguliert). Immer wieder!!

  28. Im Grunde eine super Idee… Nur muss ich den Wagen dort wieder abgeben, wo ich ihn her geholt habe…das wird bei anderen Anbietern besser gelöst!

  29. Bei Cambio bin ich schon länger und habe es nie bereut. Empfehlung.

  30. Ich bin mit cambio absolut zufrieden.

  31. Ein wirklich gutes Angebot. Da macht sogar mir als Fahrradfahrer Autofahren Spaß (ich muss ja nur zahlen, wenn ich auf fahre).

  32. Ich nutze cambio bereits seit geraumer Zeit für Ausflüge am Wochenende, da ich in Berlin wohne und kein Auto besitze. Das funktioniert sehr gut, die Autos sind sauber, fast immer ist eines verfügbar und ja, ich komme am Ziel an.

  33. Tja, was soll ich sagen. Es klappt einfach ganz gut mit cambio. Ich kriege fast immer ein Auto, wenn ich es brauche. Und wenn nicht buche ich bei flinkster. Irgendwas ist immer frei – eine wirklich gute Möglichkeit, kein Auto zu haben.

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Deine Bewertung:
Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

 
Cambio besuchen